Projekte

  • Projekte

    Ich bin nicht an der Klimakrise Schuld!!!

    Wenn ich mir die Kommentarspalten unter digitalen Zeitungsartikeln oder auf Social Media durchlese, habe ich oft das Gefühl: Ich bin an der Klimakrise Schuld, weil ich trotz meiner Bemühungen nicht perfekt bin. So in etwa lesen sich viele Kommentare. Meistens kommen diese von Menschen, die selbst nichts für das Klima tun. Auch Whataboutism ist ein großes Problem. Wenn jemand über Missstand x berichtet, kommen regelmäßig Kommentare wie: „Aber y ist doch viel schlimmer!“. Solche Kommentare führen zu nichts. Es gibt immer etwas, das schlimmer ist, aber sollte das Problem x einfach so unter den Teppich gekehrt werden? Wenn jedes Problem mit diesem Argument weggewischt wird, dann kann diese Gesellschaft sich…